Auszug unserer Satzung

Ziel und Zweck der Vereinsarbeit

 

§ 2 der Satzung des "Dorf- und Heimatverein Helmsdorf"

 

1.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

2.

Der Zweck des Vereins ist die Pflege der dörflichen bzw. heimatlichen Traditionen und Förderung des kulturellen Lebens in Helmsdorf einschließlich der Seniorenbetreuung. Der Verein wird sich maßgeblich an der Organisation und Durchführung der traditionellen Dorffeste von Helmsdorf beteiligen. Der Verein unterstützt und finanziert die Weiterführung der Dorfchronik.

3.

Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

4.

Mittel des Vereins dürfen nur für die "Satzungsmäßigen Zwecke" verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Keine Person darf durch unverhältnismäßig hohe Vergütung oder durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, begünstigt werden.

5.

Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.